Angebote zu "Evaluierung" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Identifikation und Evaluierung von Materialien ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf Grund der aktuell schnell wachsenden Bedeutung der 3D-Druck Technologie, nicht nur in Wirtschaftsunternehmen, sondern zunehmend auch im Bereich der Privatanwendung, ist ein Massenmarkt für 3D-Drucker in der Entwicklung. Allerdings ist das 3D-Druckverfahren noch relativ jung und dementsprechend besteht eine Menge an Potentialen, um dieses Verfahren im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Unter anderem zählt das Druckbett zu einem der Hardwarekomponenten, die ein großes Professionalisierungspotential bieten. Deswegen befasst sich die Arbeit mit der Identifikation und Evaluierung von Materialien als Druckbettoberflächen. Zu diesem Zwecke wird eine Testanordnung mit allen dazugehörigen Apparaturen entwickelt und anschließend eine Auswahl an Druckbettmaterialien getestet. Der Aufbau dieser Arbeit gliedert sich in drei Abschnitte. Im ersten Teil wird zum einen auf die Grundlagen der 3D-Druck Technologie eingegangen. In diesem Zusammenhang wird die Entwicklung aus dem breiten Feld des Rapid-Prototyping dargestellt. Zum anderen wird auf Schwachstellen der gegenwärtig auf dem Markt erhältlichen 3D-Drucker eingegangen. Von diesem Punkt aus leitet sich die Bedeutung der Druckbettproblematik ab. Der zweite Abschnitt beschreibt die Erarbeitung einer geeigneten Testanordnung. Zudem wird auf den Aufbau des hierfür notwendigen 3D-Druckers, des Zugversuch-Prüfstandes sowie weiterer Teilkomponenten eingegangen. Abschließend wird die Durchführung der Testserie mit allen damit verbundenen Schwierigkeiten dargestellt. Im dritten Teil folgt die Auswertung der im vorherigen Abschnitt gewonnenen Testergebnisse. Ausgehend davon findet eine Bewertung der getesteten Druckbettmaterialien statt. Zusätzlich werden auf Grundlage der bis dahin gewonnenen Erkenntnisse weitere vielversprechende Materialien vorgeschlagen und ebenfalls der Testprozedur unterzogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Steuergeräte-Entwicklung mit AUTOSAR: Evaluieru...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Studie ist die Evaluierung der AUTOSAR-Entwicklungsumgebung der schwedischen Firma ArcCore AB: Arctic Studio, welches auf dem Eclipse-basierten Framework Artop aufsetzt. Dieses Software-Werkzeug soll für die ITK Engineering AG auf seine Einsatzfähigkeit und Eignung im Rahmen von AUTOSAR-Projekten mit Kunden und Partnern der Automobilbranche geprüft werden. Kontext der Studie ist das von der ITK Engineering AG geleitete Innovationsprojekt IM_ARC_CORE. Zur Evaluierung der Entwicklungsumgebung Arctic Studio werden exemplarische Funktionalitäten nach dem AUTOSAR-Standard modellbasiert realisiert. Evaluierungskriterien sind hauptsächlich die von AUTOSAR definierten Spezifikationen und die von der ITK Engineering AG festgelegten Anforderungen, die im Rahmen dieses Projektes geprüft werden. Bestandteil dieser Arbeit ist des Weiteren eine ausführliche Einführung in die Thematik AUTOSAR. Dieser aktuell an Bedeutung gewinnende Automotive Embedded Software Standard wird vor dem Hauptteil vorgestellt. Ferdinand Schäfer absolvierte von 2009-2013 ein Bachelor-Studium der Fahrzeugtechnologie an der Hochschule Karlsruhe -Technik und Wirtschaft. Die vorliegende Studie fertigte er im siebten Semester seines Studiums bei der ITK Engineering AG an.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik - Der Schn...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interdisziplinäres Denken und Handeln im Arbeitsschutz für eine erfolgreiche Prävention Das Buch bietet eine solide Einführung in alle relevanten Bereiche des betrieblichen Arbeitsschutzes. Dabei werden zwei große Handlungsfelder erstmals zusammen betrachtet, der klassische Arbeitsschutz vor Ort und die durch sichere Maschinen und Produkte geschaffene Arbeitssicherheit. Sie erfahren ohne Umwege alles, was Sie als (angehende) Führungskraft unbedingt wissen müssen: - Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz - Unternehmer- und Versichertenpflichten - Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung - Anwendung der Maschinenrichtlinie, des Produktsicherheitsgesetzes sowie der Betriebssicherheitsverordnung - Registrierung, Evaluierung und Autorisierung von Chemikalien - Erkennung und Beurteilung von Gefährdungen bei Expositionen durch Lärm, Elektrizität und Laserstrahlung und die Auswahl und Umsetzung der nötigen Schutzmaßnahmen Die Intention der Autoren ist eine Verknüpfung von rechtssicherem Vorgehen und gelebter Sicherheit am Arbeitsplatz. Darüber hinaus finden selbstständige Unternehmer hier das nötige Rüstzeug für die Umsetzung des Arbeitsschutzes im betrieblichen Alltag. Der Abdruck der Texte des Arbeitsschutzgesetzes, der Betriebssicherheitsverordnung und der Arbeitsstättenverordnung in der jeweils aktuellsten Fassung komplettiert das Werk und macht es zu einem unersetzlichen Begleiter der täglichen Arbeitswelt - das Vademecum des Arbeitsschutzes. Dr. Marco Einhaus seit 2004Lehrauftrag Hochschule München: Arbeitssicherheit im Stahlbau seit 2008Lehrauftrag Hochschule München: FMK, Fertigung, Montage und Kalkulation Seit 2009 Lehrauftrag TU München: Arbeitsschutz und Betriebssicherheit Seit 2016 bzw. 2017 Lehrauftrag an TU Wuppertal: Baubetrieb und Sicherheitstechnik Mitglied in Fachausschüssen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und Technischen Ausschüssen zur Erarbeitung der Technischen Regeln zur Betriebssicherheitsverordnung: • Head of Subcommittee building construction since 2013; DGUV Expert Committee -Construction Industry- , BGBAU • Member of NA 005 Normenausschuss Bauwesen (NABau) und im Beirat • Chairman of TC 53 Temporary works equipement • Convenor of TC 128 , SC 9 WG 1 Roof safety hooks and anchorages • Convenor of NA 005-11-71 AA Arbeitsausschuss Sicherheitseinrichtungen zur Instandhaltung baulicher Anlagen (Absturzsicherung) DIN 4426 • NA 005-09-25 AA Arbeitsausschuss Bemessungs- und Konstruktionsregeln für Bauprodukte aus Glas (SpA zu CEN/TC 129/WG 8 und CEN/TC 250/WG 3) • NA 005-11-05 AA Arbeitsausschuss Arbeits- und Schutzgerüste und Gerüstbauteile (SpA zu CEN/TC 53/WG 1 bis WG 4, WG 10, WG 13 und WG 14) • Mitglied der Projektgruppe Baustellen im ASTA • Mitglied im UA 2 des ABS und Leiter des AK Maschinensicherheit und AK1 Gefährdung durch Absturz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot