Angebote zu "Effizienz" (34 Treffer)

Der Einfluss von Qualitätsabweichungen bei Perm...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik), Sprache: Deutsch, Abstract: Elektromotoren sind heute für eine Vielzahl von Anwendungen unersetzlich und haben bereits seit geraumer Zeit neben dem klassischen Verbrennungsmotor einen festen Platz in der praxistauglichen breiten Anwendung gefunden. Besonders in der Automobilindustrie fand, nicht nur begründet durch den großen technologischen Fortschritt der letzten Jahrzehnte, sondern auch aufgrund der steigenden Bereitschaft zum Umwelt-schutz, ein Wandel in den Köpfen vieler Menschen statt, welcher einen Umschwung weg vom klassischen Verbrennungsmotor hin zur ressourcenschonenden, emissionsfreien motorisierten Fortbewegung vorantrieb. Moderne Fahrzeuge können bis zu 150 Elektromotoren enthalten. Zum Einsatz kommen diese relativ kleinen Motoren dann z.B. im Antrieb, der Lichtmaschine, der Spiegelverstellung oder auch als Schiebedachantrieb. Oft werden bei diesen kleinen Abmessungen permanenterregte Synchronmaschinen (PMSM) verwendet, welche eine besondere Bauart der Synchronmaschine darstellen. Da das Erregerfeld bei PMSMs nicht durch eine Erregerwicklung, sondern aus den Permanentmagneten resultiert, ist für diese die Einspeisung einer flussbildenden Stromkomponente nicht notwendig, folglich sinkt der Energieverbrauch. Diese Permanentmagneterregung hat zudem auch starke Einflüsse auf die Effizienz des Motors. Ziel der Arbeit ist die Simulation einer permanenterregten Synchronmaschine mit abweichender Magnetqualität. Hierzu wurde ein Prüfstand am Lehrstuhl entwickelt, mit diesem die Magnetisierungswinkelabwichung von Permanentmagneten erfasst wurde. Auf Basis dieser Ergebnisse soll der Einfluss des Magnetisierungsfehlers bei unterschiedlichen Permanentmagneten auf Verlusteffekte wie Rastmomente und die energetische Effizienz von Elektromotoren untersucht werden. Abschließend sollen Konzepte für eine selektive Magnetmontage ausgearbeitet und durch Simulationen verifiziert werden, um Magnettoleranzen gegebenenfalls zu kompensieren. Die Arbeit beinhaltet folgende Schwerpunkte: Qualitätsmerkmale von Permanentmagneten, Aufbau einer PMSM, Aufbau eines Simulationsmodells, Parameterstudie hinsichtlich Permanenttoleranzen, Korrelation der Qualitätsabweichungen mit Rastmomenten und Effizienz sowie die Ausarbeitung von Kompensationsstrategien. Masterand im Studiengang Maschinenbau an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Untersuchung von Motorvariabilitäten bei Nutzfa...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Am Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen Aachen), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Variable Ventilsteuerung und die Variable Verdichtung bieten Möglichkeiten den beschriebenen Herausforderungen zu begegnen. Bei der Auslegung der Ventilsteuerzeiten muss immer ein Kompromiss zwischen den verschiedenen Motorbetriebspunkten getroffen werden. Mit dem Einsatz Variabler Ventilsteuerungen können die Steuerzeiten variiert werden und optimal an den jeweiligen Betriebspunkt angepasst werden. Dadurch lässt sich der Kraftstoffverbrauch senken und das Drehmoment anheben /9/. Des Weiteren können die Verbrennungs- sowie die Abgastemperatur durch Einstellung der Ventilsteuerzeiten beeinflusst wer-den. Derzeit werden variable Ventilsteuerungen bei Dieselmotoren kaum in Serie eingesetzt, vor allem der Einsatz in Nutzfahrzeugmotoren ist derzeit noch weitgehend unbekannt. Dieselmotoren werden im Vergleich zu Ottomotoren bei einem höheren Verdichtungsverhältnis betrieben, woraus ein geringerer spezifischer Kraftstoffverbrauch resultiert. Das Verdichtungsverhältnis ist in der Volllast nach oben durch den maximal zulässigen Spitzendruck, der sich aus den Bauteilfestigkeiten ergibt, limitiert. In der Teillast liegen die Zylinderdrücke allerdings deutlich unter dem maximal zulässigen Druckniveau, sodass das Verdichtungsverhältnis mit Hilfe der Variablen Verdichtung in weniger kritischen Lastpunkten erhöht und somit Kraftstoff eingespart werden könnte. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird mittels 1D-Ladungswechselsimulationen untersucht, inwieweit sich der Einsatz Variabler Ventilsteuerung und Variabler Verdichtung in Nutzfahrzeugmotoren eignet, um die Abgastemperatur zu steuern und den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dabei wird bei der Simulation des Ventiltriebs eine volle Variabilität, also die Möglichkeit zur Verschiebung des Ventilöffnungszeitpunkts sowie die Anpassung des Ventilhubs und der -öffnungsdauer, angenommen. Zur Durchführung der 1D-Simulationen wird ein bereits bestehendes Nutzfahrzeug-Motormodell auf die vorliegenden Messdaten abgestimmt, anschließend werden Variationsrechnungen durchgeführt und ausgewertet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lambdaregelung von Otto-Motoren. Entwicklung un...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden Württemberg Mosbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Abgasanlage eines Kraftfahrzeugs dient unter anderem dazu, den Geräuschpegel der Abgase beim Austritt aus dem Motor zu dämpfen und die Abgase zu reinigen, bevor Schadstoffe in die Umwelt gelangen können. Bei heutigen Kraftfahrzeugen übernimmt diese Reinigungsfunktion ein moderner Drei-Wege-Katalysator. Um die Effizienz des Katalysators steigern zu können, wurde die Lambdaregelung eingeführt. Dabei überwacht eine Sonde die Qualität des Abgases und leitet die Signale an die Motorsteuerung weiter, um so eine höhere Konvertierungsrate von Schadstoffen im Katalysator erreichen zu können. In dieser Studienarbeit soll zuerst auf die Gemischbildung und Abgasanlage im Allgemeinen eingegangen werden, um die Zusammenhänge bei der Schadstoffminderung verstehen zu können. Anschließend soll ein kurzer Überblick über die Schadstoffminderung beim Otto-Motor gegeben und schließlich das Prinzip des Katalysators erläutert werden. Danach wird auf die Entwicklung der Lambdaregelung eingegangen. Schließlich soll die Funktionsweise der Regelung und speziell auch der Sonde sowie der aktuelle Stand der Technik erläutert werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Karosseriebautage Hamburg 2017 - 15. ATZ-Fachta...
169,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weitere CO2-Reduktion von Pkw und Nutzfahrzeugen ist nach wie vor der wichtigste Treiber in der Entwicklung von Karosserien. Leichtbaumaßnahmen gelten hier als probates Mittel: Mit dem Einsatz neuartiger Produktionstechniken, einer fachkundigen Substitution konventioneller Werkstoffe durch Leichtbaualternativen und der Integration von Funktionen können Karosseriebauingenieure die Effizienz noch wesentlich verbessern. Das beweisen zahlreiche aktuelle Lösungen für Pkw und Nutzfahrzeuge, die auch im Rahmen dieser Fachtagung vorgestellt werden. ATZlive steht für Spitzenqualität, hohes Niveau in Sachen Fachinformation und ist Bestandteil der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH. Sie vereint unter einem Dach das Know-how der renommiertesten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technikverlage Deutschlands. Die Wagenbauschule ist gemeinsam mit der Abteilung Flugzeugbau und Kraftfahrzeugbau der Ingenieurschule Hamburg die Keimzelle des Departments Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg. Der Förderkreis Wagenbauschule ist Ausdruck für die intensive Zusammenarbeit der Hochschule mit der Industrie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Aufbau und Inbetriebnahme eines Teststandes mit...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für den ökonomischen Erfolg konzentrierender Solarkraftwerke und für die Effizienz-steigerung der Industrie durch Weiterverwendung von Abwärme sind skalierbare Hochtemperatur-Wärmespeicher zu vertretbaren Kosten unabdingbar. Bisher sind für dieses Anwendungsgebiet nur sensible Speicher kommerziell verfügbar. Denen gegenüber besitzen chemische Speicher zahlreiche Vorteile. Sie bieten höhere Speicherdichten, geringere Wärmeverluste, die Möglichkeit zur Wärmetransformation durch Variation des Reaktionsdrucks und eine Vielzahl von Reaktionssystemen für eine optimale Prozess-integration. Jedoch befinden sie sich noch in der Entwicklungsphase. Die reversible Gas-/Feststoffreaktion von Calciumoxid und Wasserdampf zu Calcium-hydroxid geschieht bei Temperaturen von 400 - 600 °C und ist damit optimal für solarthermische Anwendungen geeignet. Für die Entwicklung eines Speichers ist neben der thermochemischen Charakterisierung des Speichermaterials ein effizientes, skalierbares Reaktorkonzept nötig. Ein Reaktor mit bewegtem Reaktionsbett ermöglicht die Trennung der zwei charakteristischen Speichergrößen Leistung und Kapazität und stellt damit einen wirtschaftlichen Speicher in Aussicht. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Aufbau und Inbetriebnahme eines neuen Teststandes, in welchem ein innovatives Reaktordesign erprobt werden soll. Sie beschreibt die Auslegung einer planaren Reaktorgeometrie, die einen Schwerkraftfluss des Bettes und die Modularisierung für größere Anlagen gewährleistet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Zerspanungsmechanismen beim Schleifen von polyk...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der Arbeit wurde ein Modell entwickelt, welches die Mechanismen bei der schleifenden Bearbeitung von PKD grundlegend erklärt. Das Kernstück der Untersuchungen bildete die erstmalig durchgeführte Analyse der PKD-Randzone vor und nach dem Schleifen. Aus den Ergebnissen wurde ein Modell für das PKD-Schleifen aufgestellt, welches die auftretenden Mechanismen auf der Basis der mechanischen und thermischen Prozessbelastung erklärt. Darauf aufbauend wurde ein Optimierungsansatz gewählt, bei dem die Effizienz der Endbearbeitung von PKD-Werkzeugen durch die kombinierte Bearbeitung von Laserstrahlabtragen und Schleifen signifikant erhöht wurde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Fitnessprogramm für KMU - Methoden für mehr...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Best of Methodenkoffer für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) KMU sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Damit das so bleibt, müssen sie mit den großen Unternehmen mithalten oder ihnen einen Schritt voraus sein. Wie geht das, wenn man keine Milliardengelder für Investitionen übrig hat und wenn ein gescheitertes Experiment das Aus bedeuten kann? - Machen Sie nur das, was am besten funktioniert und wiederholen Sie nicht die Fehler der anderen. Alle brauchbaren Methoden, Konzepte und Strategien für diesen Ansatz finden Sie diesem Buch: - Chancen, Risiken und Implementierung von Supply Chain Management in KMU - Integration der Fertigungslinie eines Teilezulieferers in eine bestehende Produktion - Reengineering einer Kleinserienfertigung zu einer optimierten Mittelserienfertigung mithilfe des Value Stream Managements - Entwicklung und Einführung agiler Projektmanagementmethoden zur effizienten Auftragsabwicklung - Einführung von Produktkonfiguratoren zur Unterstützung der Angebotserstellung und technischen Lösungsfindung Die Autoren zeigen anhand vieler Beispiele aus mittelständischen Firmen, wie die Umsetzung gelungen ist. Das Buch ist dadurch ein hervorragender Rat- und Ideengeber, der guten Unternehmen zeigt, wie man noch besser werden kann. Werner Friedrichs ist seit dem Jahr 2000 Dozent an der Rheinischen Fachhochschule Köln für den Bachelorstudiengang im Fach Konstruktionsmethodik und im Masterstudiengang für das Fach rechnerunterstützte Arbeitsplanung Herr Buschhorn Fa. WDS, Winkler und Dünnebier, Rengsdorf, Strategie und Organisation Herr Joepen Fa. E.I.S Airkraft GmbH Herr Lutz Fa. Carcoustics, Leverkusen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Handbuch für technisches Produktdesign
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Design, Engineering und Produktion, es erleichtert die Kommunikation und Kooperation und soll die Effizienz und Qualität von Entwicklungs- und Innovationsprozessen verbessern. Technische Grundlagen und Zusammenhänge werden für die gestaltenden Berufe und kreative Dienstleister aufbereitet und übergreifend vermittelt. In Entwicklungsprozessen häufig genutztes Wissen über Eigenschaften von Materialien und mögliche Verarbeitungsverfahren werden fundiert aufbereitet und so präsentiert, dass Designer, Architekten, Ingenieure oder das kreative Handwerk sich schnell und umfassend über die wichtigsten Rahmenbedingungen für einen Entwurf informieren können. Visuell und intuitiv zu erfassende Lesehilfen unterstützen das Verständnis und verknüpfen die Wissenskomponenten innerhalb des überwiegend vierfarbig gestalteten Buches miteinander.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.01.2018
Zum Angebot
Industrial Engineering - Standardmethoden zur P...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der REFA-Verband hat in den 1970er- und 1980er-Jahren mit der REFA-Methodenlehre anerkannte Standards gesetzt, welche die Industrie in Deutschland und Europa bis zum heutigen Tag begleitet und stark beeinflusst haben. An der Forderung, die Produktivität und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu steigern, hat sich in den letzten Jahren nichts verändert, sie ist eher noch dringlicher geworden. Die eingeschlagenen Wege sind höchst unterschiedlich: Mal setzt man auf starke Automatisierung, mal auf arbeitsorganisatorische Lösungen in der Produktion. Ein Fachgebiet, das sich mit diesen Fragestellungen umfassend auseinandersetzt, ist das Industrial Engineering. Damit Unternehmen künftig das ´´Handwerkszeug´´ zur systematischen Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung zur Verfügung steht, hat der REFA-Verband 30 Standardmethoden des Industrial Engineerings in diesem Buch zusammengestellt. Die Methoden werden jeweils durch eine kurze Erläuterung der Funktion und Vorgehensweise beschrieben und oft mit einem Beispiel und Formblättern sowie weiterführenden Literaturhinweisen untermauert. REFA leistet mit dieser Methodensammlung des Industrial Engineerings einen weiteren Beitrag, Effizienz und Produktivität der Unternehmensprozesse voranzutreiben, und setzt somit die gute Tradition der REFA-Methodenlehre fort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
WPM - Wertstromorientiertes Prozessmanagement -...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausragende Leistungen mit wertstromorientierten Prozessmanagement erreichen! - Prozesse optimieren und Kosten senken - Praxiserprobte Vorgehensweise - Viele Beispiele und konkrete Tipps Prozessmanagement und Wertstromdesign bieten viele Berührungspunkte und hervorragende Synergieeffekte. Beide Methoden zielen darauf ab, Prozesse zu optimieren, Kosten zu senken, Zeit einzusparen und herausragende Leistungen zu erbringen. Im Prozessmanagement steht die effiziente Umsetzung aller unternehmerischen Abläufe im Mittelpunkt. Dabei werden die Prozesse systematisch an der Vision und den Strategien ausgerichtet. Wertstromdesign betrachtet direkt den Material- und Informationsfluss, konzentriert sich dabei auf die Hauptflüsse und zielt darauf ab, Durchlaufzeiten zu reduzieren und Verschwendung zu vermeiden. Dieses Werk verbindet nun in einzigartiger Weise beide Ansätze, bleibt dabei ganz konkret und ist durchgängig auf die praktische Umsetzbarkeit ausgerichtet. Damit erhält der Leser einen Leitfaden in die Hand, mit dem er ein ganzheitliches Prozessmanagement aufbauen kann, dabei die Hauptflüsse immer fest im Blick behält und sicherstellt, dass die gesetzten Unternehmensziele erreicht werden. Dr. Karl W. Wagner ist Geschäftsführer der procon Unternehmensberatung sowie Dozent und Lektor an verschiedenen Hochschulen. Alexandra M. Lindner ist Beraterin, Coach und Trainerin mit den Schwerpunkten Wertstrom, Prozessoptimierung, Projektmanagement, Six Sigma, Statistische Auswertungen, KVP und SMED.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot