Angebote zu "Aufgaben" (274 Treffer)

Betrieblicher Arbeits- und Umweltschutz. Aufgab...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,0, Beuth Hochschule für Technik Berlin (Maschinenbau), Veranstaltung: Fernstudium Industrial Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Arbeits- und Umweltschutz sind ein wichtiger Teil des betrieblichen Alltags. Mit Hilfe von verschiedenen Aufgaben und Lösungen werden wichtige Punkte aus alltäglichen Problemstellungen erläutert und beantwortet. Der Autor hat nach seiner Zeit als Offizier der Bundeswehr verschiedene Studiengänge der Fachrichtungen Chemieingenieurwesen, Prozess-, Umwelt und Verfahrenstechnik, Maschinenbau und Industrial Engineering sowie ein betriebswirtschaftliches Studium zum Executive MBA in Business Management absolviert. Zusätzlich zu seinen universitären Studiengängen hat er erfolgreich Weiterbildungen zum Sicherheitsingenieur und Planungsingenieur abgeschlossen. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Produktion, Instandhaltung und Standortleitung auch in weltweiter Verantwortung und hatte in diesem Aufgabenbereich bereits verschiedene Positionen als Produktions-/Betriebsleiter, Technischer Leiter und Werkleiter überwiegend in der Chemie- und Baustoffbranche inne.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Recycling, Techniken der Abfallwirtschaft und E...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,0, Beuth Hochschule für Technik Berlin (Maschinenbau), Veranstaltung: Fernstudium Industrial Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Zum Umweltschutz gehören auch die Bereiche Recycling, Techniken der Abfallwirtschaft und Emissionsminderung. In der vorliegenden Arbeit werden mit Hilfe von Aufgaben und Lösungen wesentliche Punkte aus diesen Teilbereichen kurz und anschaulich dargestellt. Der Autor hat nach seiner Zeit als Offizier der Bundeswehr verschiedene Studiengänge der Fachrichtungen Chemieingenieurwesen, Prozess-, Umwelt und Verfahrenstechnik, Maschinenbau und Industrial Engineering sowie ein betriebswirtschaftliches Studium zum Executive MBA in Business Management absolviert. Zusätzlich zu seinen universitären Studiengängen hat er erfolgreich Weiterbildungen zum Sicherheitsingenieur und Planungsingenieur abgeschlossen. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Produktion, Instandhaltung und Standortleitung auch in weltweiter Verantwortung und hatte in diesem Aufgabenbereich bereits verschiedene Positionen als Produktions-/Betriebsleiter, Technischer Leiter und Werkleiter überwiegend in der Chemie- und Baustoffbranche inne.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Werkstoffkunde
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Werkstoffkundeausbildung von Ingenieuren wird hier das Grundlagen- und Fachwissen bis zur Anwendung von Werkstoffen im Maschinenbau vermittelt. Das Werk sensibilisiert für die praktischen Konsequenzen der Werkstoffauswahl. Jeweils vorangestellte Lernziele, Leitfragen und Aufgaben mit Musterlösungen ermöglichen einen raschen Einstieg und dokumentieren den erreichten Wissensstand. · Einleitung und Grundbegriffe · Aufbau von Werkstoffen · Mechanische Werkstoffeigenschaften · Eisenwerkstoffe, Nichteisenmetalle · Keramische Werkstoffe, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe · Werkstoffauswahl

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Neuprojektierung eines Arbeitssystems. Montagee...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Fertigungstechnik), Veranstaltung: Fertigungsplanung - Montage II, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Aufgabe umfasst die komplette Neuprojektierung des vorhandenen Arbeitssystems, da dieses in einem Hallenneubau an einem anderen Standort neu eingegliedert wird. Hierfür bedarf es einer genauen Ausarbeitung aller vorbereitenden Maßnahmen zur wirtschaftlichen Fertigung des Produktes. Die sogenannte Arbeitsvorbereitung ist im Kreislauf von Produktentstehung und Produktmarkt das Bindeglied zwischen Konstruktion und Fertigung. Sie wird in Fertigungssteuerung sowie Arbeitsplanung gegliedert, wobei letzteres die vollständige Prozessplanung, die den auftragsunabhängigen Teil der Planung darstellt, umfasst. Hierbei werden Randbedingungen, wie bspw. die Arbeitspläne für die spätere Fertigungssteuerung, definiert. Im zeitlichen Verlauf einer Neuplanung ist dieser Schritt zwischen der Konstruktion und der Fertigung einzuordnen. Die Prozessplanung umfasst nicht nur die Montageplanung, sondern ebenso die Fertigungs- und Materialplanung. Im hier vorliegenden Fall ist es notwendig, die Montageabläufe, die Unterlagen sowie die Anweisungen auszuarbeiten. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit wird die Planung des Montagesystems sein, bei der es gilt die vorgegebenen Planungsaspekte zu beachten. Diese beinhalten das Planungsobjekt(Schneckengetriebe), die Personal- und Betriebsmittelaspekte sowie die zeitlichen und logistischen Kriterien. Es muss ein technisch einwandfreier und wirtschaftlicher Ablauf des Produktionsprozesses gewährleistet sein. Die ganzheitliche Planung beinhaltet auch die Beachtung von Randbedingungen angrenzender Bereiche. Diese sind für die Erfüllung der Aufgabe ebenso wichtig und umfassen die Layoutplanung sowie das Rechnungswesen für eine Wirtschaftlichkeitsrechnung zum Vergleich diverser Varianten. Die Planung erfolgt nach dem Top-down Prinzip, bei dem vom Ganzen zum Einzelnen geplant wird, und findet unter Anwendung der Planungsmethode nach Bullinger statt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Konstruktion einer Espressomaschine
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: KON02, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, eine Espressomaschine zu konstruieren und die Ergebnisse in Form eines technischen Berichts vorzustellen. Weiterhin soll der ausgearbeitete Konzeptvorschlag mit Hilfe des methodischen Konstruierens verständlich erklärt werden, wie man bei solchen Konzepten an die Aufgaben herangeht, wie die einzelnen Schritte aussehen und umgesetzt werden sowie das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Zu den bearbeitenden Themen gehören auch das Positionieren des Produkts auf dem Markt in proportionalem Zusammenhang zwischen dem Preis und der Funktionalität, der aktuelle Stand der Technik sowie das Erstellen einer Anforderungsliste. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden einige Funktionen für die Espressomaschine ermittelt, aus denen eine Funktionsstruktur gebildet wird. Mithilfe des morphologischen Kasten nach Zwicky werden die relevanten Lösungen zu diesen Funktionen visualisiert und daraus drei Lösungskonzepte abgebildet und anhand der technischen und wirtschaftlichen Kriterien gegeneinander bewertet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Data Mining für KMU. Wie kann Nutzen aus den Da...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2012 setzte die Bundesregierung Arbeitskreise ein, um die Wettbewerbsrolle Deutschlands im Welthandel zu festigen. Als Ergebnis entstand das Zukunftsprojekt Industrie 4.0, welche die Stärken der deutschen Industrie im Maschinen- und Anlagenbau mit den Möglichkeiten der aktuellen Informations- und Kommunikationstechnologien verbinden soll. Ziel dieser Digitalisierung ist die vernetzte und schlaue Produktion, also Systeme die durch Sensoren und Aktuatoren selbständig kommunizieren, entscheiden und agieren. Zusammen mit Industrie 4.0 und der Digitalisierung fallen oft auch weitere Begriffe wie Big Data oder Smart Data und den dazugehörigen Problemstellungen: Wie kann der Datenfluss gesteuert werden? Welche Infrastruktur wird benötigt? Wie kann Nutzen aus den Daten erwirtschaftet werden? Diese interdisziplinären Probleme stellen nicht nur für Großkonzerne eine große Herausforderung dar, sondern vor allem auch für Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Industrie 4.0 endet nicht mit der Implementierung von modernen Produktionssystemen. Da ein komplett autonomes Produktionssystem, welches kein menschliches Entscheiden und Eingreifen benötigt, weder realistisch noch anzustreben ist (vgl. [1]), sind auch Mensch-Technik Schnittstellen ein wichtiger Baustein der Digitalisierung. Somit sind für Projekte der Digitalisierung immer Teams aus Fachbereichen der Produktion, Prozessanalyse, IT und der Datenanalyse zusammenzustellen. Für KMU kann dieses bereits aufgrund der limitierten Personalressourcen zu Schwierigkeiten führen. Zusätzlich kann es durch fehlendes Verständnis in der Thematik der Digitalisierung dazu führen, diese komplett zu verpassen und somit im Wettbewerb abgehängt zu werden. Durch die Digitalisierung entstehen in den Unternehmen eine hohe Anzahl von Daten, die bisher nur in großen Speichersystemen gesammelt werden konnten. Aufgabe des Data Mining ist es, neuartige und potentiell nützliche Muster in den Daten zu erkennen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen ist es dann möglich die Prozesse und Produkteigenschaften zu verbessern. Hierzu sind Expertenwissen und spezielle Software notwendig. Aufgrund der meist fehlenden Expertise und Kapazitäten, ist es für KMU besonders schwierig geeignete Data Mining Prozesse in Geschäftsprozesse zu integrieren und mit geeigneter Software durchzuführen. Es soll daher ein Überblick von Data Mining Prozessmodellen, Verfahren und geeigneter Softwarelösungen erstellt werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Technische Mechanik - Eine Einführung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studenten der Ingenieurwissenschaften werden mit den Grundlagen dieser Gebiete vertraut gemacht und lernen eine methodisch-schematische Arbeitsweise zum selbständigen Lösen von Aufgaben. Für die 4. Auflage wurde das Lehrbuch nochmals erweitert und speziell auf den Umfang für eine Lehrveranstaltung Technische Mechanik im Bachelor-Studium abgestimmt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Rapid Technologien - Verfahrens- und Werkstoffm...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rapid Technologien ermöglichen eine schnelle, qualitativ hohe und wirtschaftliche Fertigung von Prototypen und Kleinserien. Dieser Praxis-Band informiert Produktentwickler, Konstrukteure, Fertiger, Werkzeug- und Formenbauer in konzentrierter Form über die Möglichkeiten der gebräuchlichsten Rapid Technologien. Er liefert sachkundige Informationen zur Bewältigung der täglichen Aufgaben in der Produktentwicklung und -erprobung. Stichpunkte aus dem Inhalt: Historie und Anwendungsbereiche // Rapid Technologien: Begriffe und Definitionen, Systematik, Merkmale und Grundlagen der additiven Fertigungsverfahren // Werkstoffe: Werkstoffwahl, Eigenschaften der Polymere und ihre Prüfverfahren, Ordnung und Kennzeichnung der Polymerwerkstoffe // // Potenziale der Rapid Technologien und Werkstoffe: Leistungskriterien, Verfahrensbeschreibung und Werkstoffe // Leistungsvergleich und Leistungsabnahme.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Technische Thermodynamik - Kompaktkurs für das ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch umfasst den klassischen Stoff der technischen Thermodynamik in kompakter Form. In den ersten Kapiteln werden die thermodynamischen Grundbegriffe System, Zustandsgröße, Prozessgröße, thermisches Gleichgewicht und Temperatur eingeführt. Der anschließend diskutierte erste Hauptsatz als thermodynamisches Äquivalent der Energieerhaltung erlaubt in seinen unterschiedlichen Formulierungen die saubere Definition von Arbeit, Wärme, innerer Energie und Enthalpie. Das Modellsystem des idealen Gases ermöglicht die Ableitung von thermischen und kalorischen Zustandsgleichungen und führt hin zum zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, der das Prinzip der Irreversibilität thermodynamischer Prozesse zum Ausdruck bringt und den Begriff der Entropie motiviert. Die folgenden Kapitel befassen sich mit thermodynamischen Kreisprozessen mit und ohne Phasenänderungen unter Verwendung idealer und realer Gase. Das Buch schließt mit einer Einführung in Gasgemische und die Thermodynamik chemischer Reaktionen, die typischerweise in großtechnischen Prozessen auftreten. Das Buch ist vorlesungsbegleitend und zum Selbststudium geeignet: In jedem Kapitel folgt auf die Darstellung der Grundlagen eine auch zum Nachschlagen nutzbare, ausführliche Zusammenfassung der wichtigsten Sachverhalte und eine Aufgabensammlung. Diese enthält Verständnisfragen im Multiple-Choice-Stil sowie nach Schwierigkeitsgrad gestaffelte Rechenaufgaben. Für das erfolgreiche Selbststudium sind alle Aufgaben mit zweistufigen Lösungshinweisen versehen: im ersten Schritt unterstützen vertiefende Fragen bei der Erarbeitung des Lösungswegs, im zweiten Schritt werden konkrete Hilfestellungen in Form von zu verwendenden Formeln oder Sachverhalten angegeben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Optimierung von Entwicklungsprozessen am Fallbe...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der internationale Wettbewerb in der automobilen Serienproduktion zwingt Unternehmen, Kunden individuellere und gleichfalls innovativere Produkte in kürzer werdenden Zeitabständen anzubieten. Besonders in der Automobilindustrie kommt es hierdurch zu einer steigenden Typen- und Variantenvielfalt bei gleichzeitig sinkenden Produktlebenszyklen. Als Folge ist ein vermehrtes Auftreten des Produktionsanlaufs, der den Übergang zwischen Produktentwicklung und Serienproduktion repräsentiert, zu verzeichnen. Die wirtschaftliche Beherrschung des Produktionsanlaufs im Produktlebenszyklus gewinnt somit zunehmend an Bedeutung und kann über die Wirtschaftlichkeit eines Produktes insgesamt entscheiden. Des Weiteren ist der Anlauf eine wesentliche Komponente im Zeitwettbewerb um eine möglichst frühe Markteinführung neuer Produkte, welche vor allem bei innovativen Neuentwicklungen großen Einfluss auf erreichbare Absatzzahlen hat. Hinzu kommen jene Faktoren, die bei einem Verfehlen der geplanten Anlaufdauer oder Produktqualität auftreten können, wie z.B. hohe verursachte Kosten und der, durch die Anlaufdauer verzögerten, Amortisation von Entwicklungskosten. Als Folge der kürzeren Produktlebenszyklen und steigenden Variantenvielfalt müssen Investitionen für Produktentwicklung und die zur Herstellung benötigten Produktionsanlagen in kürzerer Zeit und über geringere Stückzahlen amortisiert werden. Hieraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Anlaufphase künftig nicht nur hinsichtlich der Kosten und Qualität sicher zu beherrschen, sondern auch deutlich zu verkürzen. Aufgrund der hohen implizierten Komplexität der Aufgabe und einem Mangel an wirkungsvollen Methoden und Werkzeugen ist es bisher nicht möglich, dies sicher zu gewährleisten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot